Tagesablauf Krippe

Der Kinderhaustag beginnt um 6:30 Uhr. Alle ankommenden Kinder treffen sich in der Frühdienstgruppe, dem „Sonnenwinkel“. Nach 7:30 Uhr gehen die Kinder mit ihrem Gruppenpersonal in die jeweiligen Gruppen.

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Einblick in den Tagesablauf.

Unser Tagesablauf in der Krippe Vogelnest

06:30 bis 08:30 Uhr
Ankommen der Kinder & Freispielzeit

ca. 08:30 Uhr
Gemeinsames Frühstück

09:00 Uhr
Morgenkreis

09:15 Uhr Freispiel
Pädagogische Bildungsangebote, Aufenthalt im Freien, Indviduelle Wickelzeit, Sauberkeitserziehung für das körperliche und sselische Wohlbefinden der Kinder

11:30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

12:00 Uhr
Mittagsruhe

14:00 Uhr
Freispiel- und Gartenzeit

Mahlzeiten im Kinderhaus

Gemeinsam schmeckt es einfach besser!

Frühstück:
Bei uns im Kinderhaus findet in jeder Gruppe ein gemeinsames Frühstück statt. Dieses wird von den Eltern mitgeschickt. Die Getränke Tee und Wasser (montags Apfelsaft) werden vom Kinderhaus über den ganzen Tag bereitgestellt. Einmal im Monat gibt es ein Frühstücksbuffet, für das jeder etwas beisteuert. Die Kinder lernen dabei zu teilen und etwas Neues zu probieren.

Mittagessen:
Für die Ganztageskinder ist uns ein warmes Mittagessen wichtig. Dieses wird uns von der Schulküche Wolkenrasen aus Sonneberg angeliefert. Wir achten bei der Bestellung auf ein abwechslungsreiches und ausgewogenes Essen. Auch Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten können problemlos ein entsprechendes Menü erhalten. Der Unkostenbeitrag beträgt € 2,40 pro Kind. (Stand 2018)

Vesper:
Am Nachmittag findet eine Vesper statt. Mitgebrachte Brote, Obst und Gemüse können hier verzehrt werden.

Bei den Mahlzeiten steht nicht nur die Gemeinschaft im Mittelpunkt. Die Kinder lernen hierbei auch soziale Fähigkeiten zu entwickeln, den Umgang mit Besteck, sich selbstständig Essen zu nehmen und zu erkennen wann sie satt sind. Auch das Abräumen, Geschirr spülen und den Tisch abwischen gehört mit dazu.

Ruhepausen

Bei Entspannungsmusik oder einer Geschichte können sich unsere Kleinen(1-4- jährigen) zwischen 12:15 -14:00 Uhr von einem ereignisreichen Vormittag erholen.